audiophile-architektur audiophile musik hörgenuss high end analoge musik hifi innenarchitektur raumgestaltung

philosophie

 

audiophile ARCHITEKTUR weiß und das wissen Sie sicher auch: Vornehmlich entfaltet der Raum den Klang; manche sagen zu

60, 70 oder gar 80 Prozent. Deshalb gestaltet audiophile ARCHITEKTUR Räume von Musikliebhabern: Musikräume und Wohnräume, zum Beispiel bei Audiophilen wie Ihnen.

 

Wenn Sie Musik hören, wohin gehen Sie? An einen Ort, an dem sich der Klang Ihrer Musikanlage optimal entfaltet und an

dem Sie sich wohlfühlen, einen Ort zum Genießen

– um die Zeit zu vergessen.

 

In der Vergangenheit hatten viele Klangräume den Charme eines sterilen Studios. Die Technik stand im Vordergrund, die Ästhetik des Raums spielte nur eine untergeordnete oder gar keine Rolle. – Nicht so bei audiophile ARCHITEKTUR. Sie vereint

Raumästhetik und Klangästhetik für Ihr Musikerlebnis.

 

Wenn Sie also Ihre Musik nicht nur hören, sondern mit allen Sinnen erleben wollen, gestaltet audiophile ARCHITEKTUR Ihren Raum nach Ihren Vorstellungen – durch akustische Innenarchitektur und mit Akustikelementen aus akustisch wirksamen und den Raum gestaltenden Materialien, zum Beispiel aus Spaltholz, Naturstein, Moos,

Baumrinde oder Metallen.

 

Der Experte von audiophile ARCHITEKTUR kommt zu Ihnen in Ihren Raum. Er zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Raum klanglich und stilistisch gestalten können, wie sich Ihr Raum innenarchitektonisch für Ihr Musikerlebnis arrangieren lässt.

Er zeigt und erläutert, was in Ihrem Raum möglich ist,

doch Sie entscheiden. Denn Sie sollen sich in Ihrem Raum wohlfühlen und Sie sollen den Klanggenuss empfinden,

der Ihrer

individuellen Neigung entspricht.

 

Kurz gesagt: Mit audiophile ARCHITEKTUR kommen Sie zu Ihrem individuellen Raum- und Hörerlebnis, wie Sie es garantiert noch nicht

erlebt haben. Das jedenfalls ist die einhellige Meinung aller, für die audiophile ARCHITEKTUR bisher Räume gestaltet hat.

 

Vielleicht noch eine Besonderheit: Die meisten Akustikelemente lassen sich mit wenigen Handgriffen austauschen. Wenn Sie also für ein Rockkonzert einen anderen Raumklang nutzen wollen als etwa für ein klassisches Klavierstück, wechseln Sie einfach die eine oder andere magnetisch befestigte Paneele aus oder positionieren sie neu und schon erleben Sie den passenden Klang für Ihre aktuelle Stimmung.

 

So jetzt wissen Sie, was es mit audiophile ARCHITEKTUR auf sich hat. Wenn Sie sich selbst von den Möglichkeiten der Raumgestaltung überzeugen wollen, kommen Sie doch einfach mal in Sandbach vorbei und erleben

Sie dort Ihre Lieblingsmusik in einer Qualität, die Ihren hohen

Ansprüchen sicher gerecht wird.

 

oben

audiophile ARCHITEKUR GmbH       Fliederstraße 41       64747 Breuberg       mobil +49 175 1750797      mail info@audiophile-architektur.de

Impressum